Kontakt
Praxis für Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie und Oralchirurgie

3D-Drucker

Die moderne 3D-Drucktechnik hat längst auch in der Medizin Einzug gehalten. Sie wird z. B. genutzt, um individuelle Zahnschienen und Implantationsschablonen innerhalb kürzester Zeit anzufertigen. Je nach Anforderung wird das Kunststoffmaterial während des Druckvorgangs schichtweise übereinandergelegt, sodass ein dreidimensionales Objekt entsteht.

Vorteile des 3D-Druckers

  • zeitsparend und effizient
  • passgenaue Anfertigungen
  • komfortable Zahnschienen dank angenehmen Materials
  • individuelle Bohrschablonen für sicherere Implantationen
  • umweltfreundlich, da wenig Materialverbrauch

Wie funktioniert der 3D-Druck?

Zunächst erfassen wir Ihre Zahnsituation detailgetreu und abdruckfrei mit einem Intraoralscanner. Das entstandene 3D-Abbild ist hochpräzise und kann am Bildschirm direkt weiterverarbeitet oder angepasst werden. Der 3D-Drucker fertigt im Anschluss je nach Bedarf die entsprechende Zahnschiene, eine Schablone oder ein Modell in kürzester Zeit.

Navigation

089-99720001