Kontakt
Kontakt

CMD München-Bogenhausen – Prof. Dr. Schubert

Zähne, Muskeln und Kiefergelenke arbeiten in der Regel harmonisch zusammen. Wird dieses System gestört, kann es jedoch zu Schmerzen und Beschwerden kommen: Kieferknacken und Kieferschmerzen, Schmerzen beim Mundöffnen oder Gähnen sind ebenso mögliche Symptome wie unklare Schmerzen im Gesicht, Kopfschmerzen, Nacken- und Rückenschmerzen sowie Fehlhaltungen. Man spricht dann von einer Funktionsstörung oder einer Craniomandibulären Dysfunktion (CMD). Prof. Dr. Roman Schubert leitet unsere CMD-Abteilung, genießt eine überregionale Expertise und verfügt über jahrzehntelange Erfahrung in der CMD-Therapie.

Kopf-/ Rückenschmerzen, Kieferschmerzen: Probleme im Kiefergelenk?

Die Gründe für einen falschen Zusammenbiss sind ebenso vielfältig wie die Symptome. Eine Rolle spielen können z.B. (meist durch Stress verursachtes) Zahnknirschen, zu hohe Füllungen, schlecht passender Zahnersatz oder schiefe Zähne. In München-Bogenhausen sind wir bei CMD und Funktionsdiagnostik erfahren. Eine CMD-Behandlung, also eine Behandlung der Kiefergelenke, setzt die genaue Analyse der Kiefergelenke und Kieferbewegungen voraus. Wir bieten eine spezielle CMD-Privatsprechstunde beim CMD-Spezialisten in München-Bogenhausen. Hierbei können wir die manuelle und die instrumentelle Funktionsanalyse durchführen und die Gründe für Ihre Kieferprobleme ermitteln. Die CMD-Behandlung und die CMD-Analyse (auch Funktionsdiagnostik oder Strukturanalyse) sind Schwerpunkte unserer Facharztpraxis in München-Bogenhausen.

So erreichen Sie Prof. Dr. Schubert bei CMD in München-Bogenhausen. »

Navigation

089-99720001