Kontakt
Mund

Zahnentfernung

Zu unserem Behandlungsspektrum gehören auch kompliziertere Zahnentfernungen. Diese können zum Beispiel bei noch nicht herausgewachsenen Weisheitszähnen erforderlich sein.

Die Entfernung der Weisheitszähne ist für viele Jugendliche und auch für Erwachsene eine unangenehme Vorstellung. Die Entfernung ist oft notwendig, da die Weisheitszähne infolge von Platzmangel zu verschiedenen Komplikationen, wie z. B. Zahnverschiebungen, Zysten, Abszessen und Schädigungen der Nachbarzähne, führen können.

Was heißt eigentlich …?

Zum MKG-Glossar »

Weisheitszahn entfernen

Weisheitszähne schonend entfernen

Liegt der Weisheitszahn nahe am Unterkiefernerv, kann eine 3D-Röntgenaufnahme mit DVT empfehlenswert sein, um das Risiko einer Nervschädigung mit Gefühlsstörung der Unterlippe und der Kinnregion bei der Weisheitszahnentfernung zu minimieren.

Um die Entfernung der Weisheitszähne so wenig belastend wie möglich zu gestalten, ist es möglich, den Eingriff in einer Kombination aus örtlicher Betäubung und Dämmerschlaf oder in einer Vollnarkose durchzuführen.

Wann sollten Weisheitszähne entfernt werden? Wann können sie bleiben? Mehr erfahren Sie in unserer Infowelt.

Navigation

089-99720001