Kontakt
Digitale Volumentomographie (DVT)

Kieferorthopädische Vorbehandlung

Eine kieferorthopädische Behandlung bei Kindern, Jugendlichen oder Erwachsenen erfordert unter Umständen im Vorfeld oder begleitend einen chirurgischen Eingriff. So kann die Grundlage für eine zukünftige erfolgreiche, kieferorthopädische Korrektur der Zahnstellung geschaffen werden.

Was heißt eigentlich …?

Zum MKG-Glossar »

Kieferorthopädische Vorbehandlung

Neben umfassenden Kieferumstellungsoperationen gehören hier die Freilegung verlagerter (retinierter) Zähne, die schonende Entfernung überzähliger Zähne, die chirurgische Gaumennahterweiterung sowie die Versorgung mit Miniimplantaten zu Befestigung einer Zahnspange zum Spektrum unserer kieferorthopädischen Vorbehandlungen.

Sie haben Fragen zu einer kieferorthopädischen Vorbehandlung? Wir beraten Sie gern unverbindlich.

Navigation

089-99720001